Wir laden herzlich ein:

Zusammen mit Fr. Marion Moos vom ism Mainz planen wir eine Fortbildung „Hilfeplanung“ für öffentliche und freie Träger. Diesen Bedarf hatten wir im gemeinsamen Gespräch auf dem Fachtag „Ambulante Hilfen meets Frühe Hilfen“ im Februar 2019 erkannt.

Die Einladung folgt zeitnah im neuen Jahr, jetzt schonmal das Datum für diese ganztägige Fortbildung zum Reservieren im Kalender:

Freitag, 27. März 2020 (ca. 9 bis 16 Uhr)

Der Ort ist noch offen (hängt auch von der Anzahl der Anmeldungen ab).

Eingeladen sind alle Kolleg*innen, die Teil eines Hilfeplanungsprozesses in der Jugendhilfe sind. Sollte jemand Interesse an dieser Fortbildung haben, bitte ich um eine Email.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  Scroll to Top
X