Ich bin in letzten Jahr in fast allen Kitas im Landkreis Birkenfeld und Stadt Idar-Oberstein unterwegs gewesen, um über das Thema „Was tun bei Verdacht einer Kindeswohlgefährdung?“ in den Kitas zu sprechen. Es wurde der Wunsch an mich heran getragen, für neue Kolleg*innen oder zur Auffrischung jährlich eine solche Veranstaltung durch zu führen. Diesem Wunsch komme ich gerne nach.

Zu folgender Veranstaltung können Sie sich anmelden. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Informationsveranstaltung für Mitarbeiter*innen in Kitas:

„Was tun bei Verdacht einer Kindeswohlgefährung?“

Donnerstag, 24. Oktober 2019 von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Großer Sitzungssaal in der Kreisverwaltung Birkenfeld.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich mit Name und Email formlos unter meiner E-Mail-Adresse i.lauer@landkreis-birkenfeld.de an.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  Scroll to Top
X